Vereinslogo

office 620817 pixabayDer Verein hat seit Jahren das Projekt Stammlisten als Mitmachprojekt. In den letzen Jahren sind weitere interessante Projekte dazu gekommen. Im Hinblick auf das Ziel, unseren Mitgliedern weitere wertvolle Inhalte für die Forschung nach ihren Ahnen zur Verfügung zu stellen, sollen auch zukünftig weitere Projekte hinzu kommen.

Deshalb initiieren wir die Initiative Mitmachprojekte, sich als Freiwilligenmanagement versteht und sich zur Aufgabe macht, für die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Mitmachprojekte erster Ansprechpartner zu sein. Sie bildet dabei das Bindeglied zwischen den Wünschen und Bedürfnissen der Freiwilligen und den Anforderungen, die unser Verein an sie heranträgt.

Es geht hier sowohl allgemein um die Planung, Organisation, Aus- und Bewertung der Freiwilligenarbeit als auch im Speziellen um  die Betreuung und Begleitung der ehrenamtlichen Projektbetreuer und der Freiwilligen Helfer, die Vereinsaufgaben übernehmen oder unterstützen.

Eine Übersicht über die verschiedenen PROJEKTE des Vereins für Familienkunde Baden-Württemberg finden Sie auf unserer PROJEKTSEITE.

Für diese Projekte und weitere Aufgaben im Verein suchen wir regelmäßig neue Helfer.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.